Gesellschaft / Kursdetails

202G000 Das schwache Herz Vortrag der diesjährigen Herzwochen

Beginn Mo., 09.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. med. Wolfgang Otter

"Das schwache Herz" lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen.
Erfreulicherweise konnte die Zahl der Gestorbenen mit Todesursache Herzinsuffizienz in den letzten Jahren gesenkt werden. Allerdings ist die Erkrankungshäufigkeit der Herzinsuffizienz, auch bedingt durch die immer älter werdende Bevölkerung, weiterhin steigend. Neben der Vermeidung der Faktoren, die zu einer Herzschäche führen können, ist es wichtig, die ersten Anzeichen der Erkrankung, wie Atemnot, und Leistungsabfall bei Belastung, frühzeitig zu erkennen und richtig einzuordnen. Leider wird diesen Symptomen zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet, oder sie werden als altersbedingt abgetan - mit möglicherweise fatalen Folgen, denn nur durch frühzeitige Intervention lässt sich großes Leid ersparen und möglichst viel Lebensqualität bewahren. Erfahren Sie mehr über Ursachen, Erkennung und Behandlung der Herzschwäche. Dank der Deutschen Herzstiftung e.V. informiert während der diesjährigen Herzwochen an diesem Abend Dr. Wolfgang Otter, Kardiologe, Facharzt für Innere Medizin, ZIM Unterschleißheim, über dieses wichtige Thema.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur individuellen Fragestellung.
www.herzstiftung.de/herzwochen.html




Kursort

Theodor-Heuss-Straße 29
85764 Oberschleißheim

Termine

Datum
09.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Straße 29, Bürgerhaus Oberschleißheim Konferenzraum