/ Kursdetails

221A302 Die heilende Kraft von Honig und Wildpflanzen Kräuterseminar mit Führung und Verkostung

Beginn So., 26.06.2022, 14:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Referent/In des Heideflächenverein Münchner Norden
Sieglinde Schuster-Hiebl

Seit alters her nutzt der Mensch Honig als Genuss- und Heilmittel, da er lecker schmeckt und gleichzeitig der Gesundheit sehr zuträglich ist. Bei einer kleinen Führung über das Umweltbildungsgelände werden frische Blätter und Blüten von wild wachsenden Pflanzen gesammelt. Bei guter Witterung können wir dabei auch Honig- und Wildbienen bei ihrer Arbeit beobachten. Im Anschluss wird im HeideHaus daraus ein herb-süßer Smoothie hergestellt. Während wir diesen genießen, informiert die Referentin über Heilhonig-Zubereitungen von Hildegard von Bingen und ihre Verwendungsmöglichkeiten.
Das Materialgeld ist im Teilnehmer-Beitrag enthalten.
Für Jugendliche (14-17 Jahre) und Erwachsene.
In Kooperation mit dem Heideflächenverein Münchener Norden e.V.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
26.06.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
Umweltstation HeideHaus, Admiralbogen 77, 80939 Fröttmaning