Gesellschaft / Kursdetails

211A440 Der Hofgarten der Münchner Residenz

Beginn Mo., 05.07.2021, 13:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung Georg Reichlmayr

Vor gut 500 Jahren begann Bayerns Herzog Wilhelm IV. mit der Gestaltung eines repräsentativen Hofgartens, der bereits für den Staatsbesuch Kaiser Karls V. eine prächtige Kulisse bildete. Bald folgten Gartenschlösschen und große Wasserspiele, deren bauliche Überreste heute noch zu erkennen sind. Die Führung stellt Ihnen die Galeriebauten des 18. Jahrhunderts ebenso vor wie den kleinen Lusttempel und die Schicksale des Gartens im 19. Jahrhundert, als Kasernen errichtet wurden. Als im November 1918 Bayerns letzter König hier die Nachricht von der Revolution und seiner Absetzung erhielt, endete die royale Zeit der Gartenanlage, doch 1982 eröffnete die Bayerische Staatskanzlei, und so liegt der Park nach wie vor im Zentrum der bayerischen Politik.
Treffpunkt: Eingang zum Hofgarten am Odeonsplatz, beim Tambosi
Alle Teilnehmer erhalten für die Dauer der Führung ein akustisches Führungssystem.
Stand 10.5.2021: Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein negativer Corona-Test erforderlich außer bei vollständig Geimpften oder Genesenen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Hofgarten Foto: Georg Reichlmayr (Hofgarten Foto: Georg Reichlmayr)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
05.07.2021
Uhrzeit
13:00 - 15:00 Uhr
Ort
Hofgarten, Odeonsplatz, München