Bald beginnende Kurse >> ?ƒœbern?ƒ¤chster Monat
  Seite 1 von 1   
Klarinette / Saxophon Für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene
Do.
01.03.18
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeit:
Do., 01.03.2018 - Do., 26.07.2018, 14:00 - 20:30 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c
Kosten:
Unterrichtsgebühren rückwirkend gemäß Berechnung.
Info:
Beide Blasinstrumente sind sowohl für Anfänger als auch Quereinsteiger leicht erlernbar, mitzubringen ist nur Liebe zur Musik. Im Einzelunterricht wird auf individuelle Wünsche sowie den Kenntnisstand der SchülerInnen eingegangen. Bei Gruppenunterricht - höchstens drei Teilnehmer - wird nur nach Musikschule... 
Trompete / Horn für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Fr.
02.03.18
Anmeldung möglich
Bestellen
Zeit:
Fr., 02.03.2018 - Fr., 27.07.2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Ort:
VHS, Raum 1, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c
Kosten:
Unterrichtsgebühren rückwirkend gemäß Berechnung.
Info:
Unterricht für Kinder (ab 10 Jahre) und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene, auch Wiedereinsteiger. Erlernen der Grundlagen, insbesondere Ansatz und Technik, weiterführender Unterricht in allen Stilrichtungen. Grundlegender Unterricht, auch zur Vorbereitung auf die Mitwirkung in der Musikkapelle (bzw. Band oder... 
Band / Ensemble-Spiel
Fr.
02.03.18
wenig Teilnehmer
Bestellen
Zeit:
Fr., 02.03.2018 - Fr., 27.07.2018, 17:00 - 19:00 Uhr
Ort:
Kinderhort Berglwald Jahnstraße 8A Musikraum VHS 1
Dauer:
8 Nachmittage
Kosten:
0,00 €
Info:
Die VHS Oberschleißheim bietet für InstrumentalschülerInnen zusätzlich zum Instrumentalunterricht das Musizieren in einer Band / einem Ensemble unter Leitung der bekannten Musiker an. Ziel dieser Gruppen ist das gemeinsame Musizieren unter Leitung unserer Instrumentallehrer, die einmal im Monat in verschiedenen... 
Obstbäume schneiden
Sa.
03.03.18
wenig Teilnehmer
Bestellen
Termin:
Sa., 03.03.2018, 09:30 - 11:30 Uhr
Ort:
Hofgarten, Freisinger Str. 18, Oberschleißheim
Dauer:
1 Vormittag
Kosten:
8,00 €
Info:
Bei dieser Veranstaltung werden Schnitt und Pflege von Obstbäumen demonstriert, erklärt und von den TeilnehmerInnen selbst ausprobiert. Für junge Bäume wird auch der "Erziehungsschnitt" erklärt.
Bitte mitbringen: eine Baumschere soweit vorhanden. 
  Seite 1 von 1